Rechtschreibfehler

Sie entstehen durch mangelndes Regelwissen oder Unkenntnis des Wortes und können bei einer Lese-Rechtschreibe-Schwäche durch gezieltes Training eliminiert werden.

Wahrnehmungsfehler

Sie entstehen durch differente Sinneswahrnehmung legasthener Menschen im Moment, wenn das Wort geschrieben oder gelesen wird. Dies erklärt, warum ein Wort in einem Text eventuell 3x  unterschiedlich geschrieben wird.

Beispiele Wahrnehmungsfehler

Fehler in der Wortdurchgliederung

Auslassung einm statt einem, nich statt nicht
Hinzufügung Kalasse statt Klasse, gehte statt geht
Reihenfolge Kalsse statt Klasse, zuasmmen statt zusammen

 

Vertauschung optisch ähnlicher Buchstaben
bann statt dann, deu statt den, Masser statt Wasser

 

Vertauschung akustisch ähnlicher Buchstaben
dengt statt denkt, had statt hat, blöt statt blöd

 

Dehnungs- und Schärfungsfehler
tif statt tief, nemen statt nehmen, gespant statt gespannt, weis statt weiß

 

Merk- und Speicherfehler
unterschiedliche Schreibweisen in einem Text: spielt, spield, schpielt, spilt
falsches Schreiben sog. leichter Wörter: unt statt und, dehm statt dem

  • w-facebook
  • Twitter Clean
  • w-googleplus

Apfelweg 43 69168 Wiesloch  06222-3170329 wortakrobatik.institut@gmail.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now